Pierre michel lasogga Vertrag

Nach derzeitigem Stand ist der Deutsche bis zum Saisonende an der Elland Road ausgeliehen, als Teil eines Deals, bei dem Leeds 15.000 US-Dollar seines 50.000-Dollar-Wochenvertrages beim Bundesligisten zahlt. Es bleibt abzuwarten, wo seine langfristige Zukunft bleibt, da sein Vertrag über 50.000 Dollar pro Woche (Yorkshire Evening Post) am Ende der Saison ausläuft. Am 2. September 2013 unterschrieb Lasogga einen einjährigen Leihvertrag beim Hamburger SV. [19] Er erzielte einen Hattrick in nur seinem zweiten Start für Hamburg, spielte gegen Nürnberg am 6. Oktober 2013. In den 24 Spielen der Saison 2013/14 erzielte Lasogga 15 Tore in den 24 Spielen der Saison 2013/14, darunter am 18. Mai 2014 ein Auswärtstor beim 1:1-Unentschieden gegen Greuther Fürth im Bundesliga-Relegations-Playoff, das Tor hielt Hamburg nach einem 0:0-Unentschieden im Hinspiel in der Liga. Nach Saisonende unterschrieb er am 4.

Juli 2014 einen Fünfjahresvertrag bei Hamburg. In der Saison 2014/15 erzielte er vier Tore in 26 Ligaeinsätzen. Im Juni 2019 bestätigte Al-Arabi, dass Lasogga einen Dreijahresvertrag bei dem Verein unterschrieben hatte. [37] Leeds, die in dieser Saison unter dem neuen Trainer Thomas Christiansen noch keine Niederlage einstecken müssen, hatte bereits am Donnerstag die Verpflichtung von Malmö-Stürmer Pawel Cibicki unter Vertrag bestätigt. Leeds United hat Stürmer Pierre-Michel Lasogga auf Leihbasis aus Hamburg und Pawel Cibicki einen Vierjahresvertrag beim schwedischen Verein Malmö FF gegen eine nicht genannte Gebühr unterschrieben. Am 2. September 2013 unterschrieb Lasogga einen einjährigen Leihvertrag beim Hamburger SV. Erst bei seinem zweiten Start für Hamburg erzielte er einen Hattrick, als er am 6. Oktober 2013 gegen Nürnberg spielte. In der Saison 2013/14 erzielte er 13 Tore in den 20 Ligaspielen. Nach Saisonende unterschrieb er am 4. Juli 2014 einen Fünfjahresvertrag bei Hamburg.

In der Saison 2014/15 erzielte er vier Tore in 26 Ligaspielen. Er begann die Saison 2015/16 mit drei Toren in vier Liga-Einsätzen, darunter zwei von drei Toren beim 3:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach. “Erst Ende Mai, wenn die Saison vorbei ist. Alles andere wäre verschwendete Energie. Schließlich habe ich noch ein Jahr Vertrag in Hamburg. Und ich wünsche mir, dass der HSV in der Bundesliga bleibt.” Nach nur einer Saison bei Leverkusen verließ er den Verein und unterschrieb bei 2. Fußball-Bundesligist Hertha BSC erhält einen Dreijahresvertrag. [7] . Wie man in den Fußball kommt – die beliebteste Sportart der Welt, mit Clubs und Einrichtungen in ganz Großbritannien. Lasogga, 26, absolvierte 33 Einsätze für Leeds, nachdem er im Sommer 2017 auf Leihbasis aus Hamburg zum Yorkshire Club wechselte.

Er wurde als der Mann identifiziert, der Chris Wood ersetzte, der in der Saison zuvor 30 Treffer erzielte. Bei der U-21-Europameisterschaft in diesem Sommer spielte er dreimal für Schweden, darunter das 0:0-Unentschieden gegen England. Der Deutsche hat acht Mal in dieser Amtszeit, aber Fragen über seine Elland Road Zukunft Er begann die Saison 2015/16 mit drei Toren in vier Liga-Auftritte[23] einschließlich der zwei von drei Toren beim 3:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach.